Team

Das Team

Unser Team - bestehend aus Martin Zekar und Martin Ruthner - gibt es in dieser Konstellation bereits seit 1998. Angefangen haben wir in der Livemusik, wo wir mit diversen musikalischen Programmschwerpunkten (Tanzmusik, Bar- und Dinnermusik, Austropop, Volksmusik, Hochzeitsmusik, etc...) nach einigen Jahren bereits den Schritt in die Selbständigkeit wagen konnten. Dies war vor allem auch das Ergebnis einer guten, freundschaftlichen Zusammenarbeit und einer gut funktionierenden Arbeitsteilung, die reibungslose Arbeitsabläufe gewährleistet.

Nach einigen Jahren intensiver Bühnenarbeit regte sich der Wunsch nach neuen Projekten abseits der Bühne, so wurde die Idee geboren, unsere musikalischen Fähigkeiten auch in einem Tonstudio unter Beweis zu stellen. Die optimalen Räumlichkeiten in Horn waren schnell gefunden, und so konnten wir im Frühjahr 2015 unser gemeinsames Tonstudio eröffnen.

Nachdem wir uns von Anfang an auf Sprachaufnahmen, vor allem im Businessbereich (Telefonansagen, Audio-Branding, Werbung,...) spezialisiert hatten, trat nach kurzer Zeit Radio NÖ an uns heran, ob wir für diverese Radio-Werbekunden die Werbespots produzieren würden. Somit wurde Produktion von Radio-Werbespots bald zu einem wichtigen Geschäftsbereich.



Martin Zekar

Martin Zekar, der schon über 25 Jahre Bühnenerfahrung als Frontman und Gitarrist in verschiedenen Bandprojekten sammeln konnte, ist bei Joker-Records vor allem für die Angebotslegung, Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung zuständig.

Aufgrund seiner facettenreichen Stimme wurde er schon bei zahlreichen Sprachaufnahmen vom Kunden als Sprecher für Telefonansagen, Radio-Werbespots und andere Sprachaufnahmen auserkoren.

Außerdem ist er der kreative Kopf im Team, der ständig neue, innovative Ideen in die Arbeit einbringt.



Martin Ruthner

Martin Ruthner, seit 1998 der kongeniale Partner von Martin Zekar, ist vor allem für technische Belange - sowohl im Studio als auch bei der gesamten Werbegrafik der Firma - zuständig. Damit wird ihm auch die Ehre zuteil, alle Ideen, die dem Team entweder in kreativer Zusammenarbeit oder auch den beiden Teammitglieder einzeln erblühen, auf Umsetzbarkeit zu prüfen, und Wege zu suchen, diese zu verwirklichen :-)

Als geborener Autodidakt brachte er sich alle Grundlagen der Studiotechnik selbst bei, und arbeitet permanent an Verbesserungen sowohl Software- als auch Hardwaretechnisch, um die Studioarbeit noch reibungsloser und hochwertiger zu gestalten.