Produktionsablauf

Ablauf einer Produktion

Hier gibt es eine detailierte Auflistung, wie ein Radiospot, eine Telefonansage oder andere Produktionen (Audio-Branding, Jingles, etc...) zustandekommen:

  1. Werbe- bzw. Ansagentexte - entweder Kundenseitig zur Verfügung gestellt, in einer gemeinsamen Besprechung festgelegt oder von Joker Records ausgearbeitet und zur dem Kunden als Vorschlag unterbreitet

  2. Freigabe Textkomponenten durch Auftraggeber

  3. Auswahl der SprecherInnen (Art bzw. Anzahl der Sprecher entsprechend den Textkomponenten)

  4. Freigabe SprecherInnen (Auswahl UND Anzahl) durch Auftraggeber

  5. Auswahl bzw. Ideen zur Musikrichung (Stilrichtung, Geschwindigkeit)

  6. Joker-Records liefert diverse Audiofiles (Demoversionen) - kleine Änderungen (Feinabstimmung der Textkomponenten, Wortnuancen, Anpassung der Musikauswahl, etc...)

  7. Bei umfangreicheren Änderungen werden z.B. Sprecherwechsel zum aktuellen Sprechersatz sowie Textänderungen o.ä. zum Stundensatz verrechnet

  8. Freigabe für Produktion in Endqualität durch Auftraggeber

* Sprechersatz laut Angebot
** Aktueller Stundensatz: Euro 70,-- (inkl. 20 % USt)