Audio-Branding

Audio-Branding - Sound Branding - Corporate Audio

Schaffen Sie ein akustisches Markenzeichen!

Was ist Audio-Branding?

Audio-Branding ist der strukturierte Markenaufbau unter Zuhilfenahme von akustischen Elementen, damit diese zu einem Teil der Markenidentität werden. Diese Elemente werden dann als "Corporate Audio" bezeichnet.

Da akustische Signale bzw. Wahrnehmungen sehr auf der emotionalen Ebene wirken, schafft man so eine hohe Wiedererkennung bzw. Bindung an eine Marke oder ein Unternehmen.

Vorgehensweise:

  • Analyse innerer und externer Faktoren in Zusammenhang mit der Marke/dem Unternehmen
  • Transformation der gewonnen Information in ein akustisches Fundament
  • Umsetzung in eine klangliche Form
  • Orientierung der geschaffenen Klangidentität in die Unternehmensidentität
  • Auswahl der entsprechenden Komponenten bzw. der eingesetzten Medien

Corporate-Audio umfasst folgende Elemente:

  • Sound Logos, Signations, Jingles
  • Corporate Voice
  • Corporate Music
  • Commercial/Brand Song
  • Background-Music
  • Soundscape

Wo kann Corporate-Audio eingesetzt werden?

  • In der Telefonanlage als Hintergrundmusik
  • Auf der Homepage, ob als Intro oder Hintergrundmusik
  • In Werbespots (Radio, TV, Kino,...) - siehe Radio-Werbung
  • Eventmusik bzw. Showtunes für Messen, Präsentationen, Aufführungen, Events
  • In Imagefilmen, 3D-Animationen, Produktvideos
  • Klingelton für Firmenhandys

Und vieles mehr - teilen Sie uns Ihre Ideen mit!

Lassen Sie sich unverbindlich unter 0664/522 63 36 oder per E-Mail über die Möglichkeiten beraten, Ihre Marke oder Ihr Unternehmen akustisch unverwechselbar zu gestalten.